schwingklub lyss – schwingsport seit 1922

Der SKL in Zahlen


48 Mitglieder

10 Aktivschwinger

15 Jungschwinger

6 Vorstandsmitglieder

9 Ehrenmitglieder

13 Freimitglieder

Werde Du unser nächstes Mitglied!


SK LYSS - KLEIN UND FEIN


Der Schwingklub Lyss wurde 1922 gegründet und steht an der Schwelle zum 100 Jahr Jubiläum. Sowohl in früheren Jahren, wie auch heute ist unser Klub ein eher kleiner, dafür aber ein sehr familiärer Klub. Der Verein ist aber trotzdem sehr aktiv und ist regelmässig Mitorganisator von Seeländischen und Kantonalen Schwingfesten. Auch das Klubleben wird mit jährlichen, geselligen Anlässen wie Brätliabend, Chlouserhöck und Schwingerreisen gefördert.

 

Der Klub ist seit Jahrzehnten bestrebt mit gezielter Jungschwingerförderung den Schwingsport in Lyss und Umgebung aktiv zu erhalten und attraktiv eine Schweizer Tradition zu leben.

jungschwinger


Einmal wöchentlich wird im Schwingkeller in Lyss trainiert. Ab sechs Jahren sind Kinder bei uns stets willkommen, sei es auch nur zum Schnuppertraining. Die Trainingsleiter sind ausgewiesene J+S Leiter und alle selber ehemalige oder noch aktive Schwinger.

 

Unser Training beginnt jeweils mit dem Erwärmen der Muskulatur. Anschliessend werden sogenannte «Schwünge» gezeigt und geübt. Auch Frei-Schwingen und spielerische Elemente gehören in ein Training. Ab acht Jahren können die Jungschwinger an Schwingfesten teilnehmen.


KONTAKT

Präsident Reto Bangerter

Tel. 079 218 97 15

 

bangerter@schwingklublyss.ch

Am 14. September 1922 trafen sich zehn Schwinger im Restaurant Brasserie zur Gründung des Schwingklub Lyss und wählten Fritz Arn zum ersten Präsidenten. Schon vier Jahre zuvor, 1918, wurde das Bernisch Kantonale Schwingfest in Lyss mit gutem Erfolg durchgeführt, wohl der Grundstein zur späteren Gründung des Klubs.